Projektmanagement

Um die Projektidee erfolgreich umzusetzen, ist eine klare Projektstruktur erforderlich; auf ihr basiert die konsequente Organisation des Vorhabens. Alle Beteiligten müssen die Projektidee klar erkennen und das gesteckte Ziel konsequent verfolgen.

Nächster Schritt ist die Bildung der erforderlichen Projektgruppen. Diese bestehen aus: Bauherr, Projektsteuerer, Planern, Sachverständigen und ausführenden Unternehmen. GFP stellt diese Projektgruppen für Sie als Bauherr zusammen.


Für GFP hat die Beratung und Vertretung des Bauherren sowie die Wahrung seiner Interessen oberste Priorität. Wir sind Ihre „Bauabteilung auf Zeit“ – vom Anfang bis zum erfolgreichen Abschluss sämtlicher Arbeiten.

Alle Beteiligten
müssen das gesteckte Ziel
stets im Fokus
haben.
  • Kostenbewusste Vergabe von Planungs- und Bauleistungen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Kosten-, Termin- und Qualitätsvorgaben
  • Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit von Planungs- und Ausführungsleistungen mit Blick auf den Gebäudestandard und die späteren Betriebskosten
  • Strenge Qualitätskontrollen zur Sicherung der Werthaltigkeit der investierten Mittel bereits während der Planung
  • Zeitgerechte Realisierung des Bauvorhabens durch professionelles Terminmanagement inkl. Übergabe an Nutzer sowie der Aktivitäten bis zur Beendigung aller Gewährleistungsansprüche
  • Kostentransparenz durch Budgetierung, Feststellung von Budgetrisiken, Kostenprognose sowie Vorschläge zur Kostenreduzierung und entsprechendes Claim-Management
  • Projektdokumentation durch regelmäßige Berichterstattung und Projektabschlussbericht zu allen relevanten Projektdaten